MATRATZE & BETT

BETT

Unsere Liegefläche besteht aus zwei Systemprofil-Rahmen, die du mit 16 Schrauben zusammenfügst.

Rahmen

Auf diese Rahmen werden Holzlamellen aufgesteckt, damit ist der Lattenrost fertig. Die beiden Rahmen sind nach dem Zusammenschrauben je 75 x 100cm bzw. 75 x 130cm groß. Sie werden mit vier Verbinderleisten zusammen gesteckt und ergeben dann im Zusammenspiel mit der Heckküche (oder Boxenrahmen) eine Liegefläche von 190cm Länge und je nach Möglichkeit einer Breite von 100cm bis 150cm. Die Liegefläche kann mit einer eigenen Matratze oder unsererEvoPoreHRC-Matratzeausgestattet werden. Zu weiche, schwammige Schaumstoffmatratzen sind nicht empfehlenswert. Ideal sind Klappmatratzen, so wie wir sie in idealer Abstimmung mit der Liegefläche anbieten. Kaltschaummatratzen verwenden wir nicht - sie sind zwar preisgünstiger, haben aber andere Nachteile. Die EvoPore Matratzen haben ein Innenleben, das in der Schweiz hergestellt wird und auf das der Hersteller 10 Jahre Garantie gibt. Sie sind extrem feuchtigkeitsdurchlässig und stellen sich immer wieder zurück. Es gibt auch bei langem Gebrauch keine Kuhlenbildung. Zudem legen wir Wert auf die Verwendung einer "Trikotage", die - sollte man wirklich einmal den Bezug waschen müssen - das Wiederaufziehen ermöglicht. Die dreischichtige Matratze ist auf der einen Seite eher weich, in der Mitte mittelfest und unten fest.

BEZUG

Die Oberseite markieren wir mit dem roten Qualitätslabel von COMO.

Der Polyesterbezug ist hochstabil und mit seinem Farbton in Anthrazit pflegeleicht. Zum Abnehmen des Bezugs sind an allen drei Teilen Reißverschlüsse angebracht. 

Gästebett

Viel zu schade zum auf-den-Balkon-stellen ist deine COMO Camper. Nutze sie als Gästebett - mit der Ice Cube stellt sie ein luxuriöses Möbelstück dar.